HAPPY BIRTHDAY! - die mini-Schwester wird 3♥




Guten Abend meine Lieben! ♥

 

 




So viele Outfits, die noch genäht und fotografiert werden müssen, so viele Outfits, die noch gezeigt werden müssen.. aber all dies musste die letzte Woche als ich so krank war ruhen..all dies ist heut einfach total unwichtig, eines allerdings musste ich irgendwie zwischendurch fertig kriegen. Etwas unglaublich wichtiges - das Geburtstagsoutfit der mini-Schwester! ♥♥ 

Ja heute ist die mini-Schwester schon unfassbare 3 Jahre alt geworden! Wo um Himmels Willen sind die letzten 3 Jahre geblieben?! Es ist so viel passiert in dieser Zeit, manchmal wünschte ich, ich könnte die Zeit anhalten und manche Momente länger genießen, aber das geht leider nicht.. daher muss ich wohl langsam einsehen, dass Mini nun tatsächlich schon 3 ist hihi! 

Naja und weil das ja ein ganz besonderer Tag ist musste natürlich auch wieder ein ganz besonderes Outfit her! 





 Also alle, die nicht auf Rosa, Tüll oder Rüschen stehen sollten lieber weg gucken thihi, aber es ist eben der Geburtstag und da darf es dann auch besonders sein! So wollte ich das gern und habe einfach eeewig überlegt, welchen Schnitt und welchen Stoff und aaah ich konnte mich nicht entscheiden.. erst wollte ich wieder eine Marie machen, so wie im letzen Jahr mit einem Tüllrock drunter.. Aber das fand ich irgendwie langweilig. Die Geburtstagsoutfits werden ja immer aufgehoben und wenn es dann zweimal hintereinander das gleiche gab.. ne ne ne, das sollte nicht sein. Aber so richtig entscheiden konnte ich mich auch nicht.. Musste ich aber auch gar nicht hihi, denn dann schickte mir irgendwann die Mama der mini-Schwester ein Foto und sagte, dass dies doch perfekt für den Geburtstag wäre. JAAA richtig, ein Tüllrock! Genau das ist es! Schick am Geburtstag, etwas besonderes, aber wenn der Geburtstag vorbei ist, kann man ihn durch Jeans oder Leggings ersetzen und hat ein Shirt für jeden Tag. PERFEKT! So mag ich es hihi! ♥ 






Der Tüllrock vom Foto war aus mehreren Lagen Tüll genäht. Er war einfach sooo schön, aber krankheitsbedingt habe ich das leider nicht geschafft und bin auf die Notvariante umgestiegen, die ich im Bett machen konnte - ich habe ihn nach dem Tutorial von Hamburger Liebe geknotet und muss sagen, dass ich ihn super gern mag! Er muss gar nicht genäht sein :) 

Dazu gab es dann das Zipfelshirt nach dem Ebook von MiToSa-Kreativ ♥ Es sollte eben ein Shirt sein, dass durchaus auch im Alltag tragbar ist, damit es nicht nur ein einziges Mal getragen wird. Da passt dieser Schnitt wirklich wunderbar :) Ich habe ihn aus ganz kuschelig weichem Sweat von Namijda genäht, damit die mini-Schwester bloß nicht friert!
Damit man dann aber eben doch erkennt, dass das Shirt für ihren besonderen Tag gedacht war, gab es Sie selbst mit ihrer heiß geliebten Hasenpüppi und einem Ballon in der Hand ♥ 

Bis vor kurzem herrschte hier noch ganz große Liebe zwischen ihr und Hasi, dem Hasen den beide Schwestern zur Geburt der Baby-Schwester bekommen haben. Aber warum auch immer war der ganz plötzlich uninteressant und nun ist wieder die Hasenpüppi DIE Nummer eins. Die Püppi hat sie letztes Jahr zum Geburtstag bekommen und weil ich gesehen hab, wie sehr sie sie liebt, gab es dieses Jahr dann direkt noch eine. Eine Schwester sozusagen hihi. 



 Auf dem Shirt hat die mini-Schwester ihre Hasenpüppi sofort erkannt und die echte draufgelegt. Das hat mich wahnsinnig gefreut, denn ich finde die kleine Dame muss aufgrund von fiesen Kopfschmerzen und Übelkeit ein bisschen an Verformungen leiden haha, aber solange sie der mini-Schwester gefällt bin ich glücklich und weiß, dass ich es richtig gemacht habe ♥ 




Neben der Hasenpüppi hat die mini-Schwester von mir noch ein Puzzle bekommen, ein Buch, eine Krone, die ich bei der lieben Sandra von MiToSa-Kreativ gekauft habe, eine Holzkamera, die ich bei Julia von Mamigurumi gekauft habe, weil die mini-Schwester mich so gerne nachmacht hihi und eeehm... ich glaube das wars :) Jaa ich weiß, viel zu viel und über ein Teil hätte sie sich auch gefreut! Aber ich habe sie eben so lieb und konnte mich einfach nicht entscheiden! ♥ 



Und nun ist der Tag fast vorbei, Mini hatte einen ganz wunderbaren ersten Kindergeburtstag und ich bin müde hihi, aber ich kann immer noch nicht glauben, dass mein Baby schon 3 ist! Das ist echt verrückt. 

Soll ich euch mal was verraten? Es ist kaum vorstellbar haha, aber es ist wahr!
Als ich erfahren habe, dass ich nochmal große Schwester werde, dass die mini-Schwester unterwegs ist, da war ich sooooooo genervt! Bah man kann sich viel besseres vorstellen, als mit 18 nochmal Schwester zu werden und ein schreiendes Baby im Haus zu haben.. Es könnten sogar schon die eigenen Kinder sein. Gut der Freunde fehlt, aber das lassen wir einfach mal außen vor, ich meine ja theoretisch haha. 

Ja ich war einfach wirklich überhaupt nicht begeistert und stinksauer mit meinem Papa.. Aber auch nur ein paar Tage, oder vielleicht eine Woche. Dann war die Vorfreude riesen groß und was heut ist könnt ihr euch ja sicher denken! Ich liebe diesen kleinen Menschen über alles auf der Welt  und ich könnte mir ein Leben ohne sie NIEMALS mehr vorstellen. Sie ist das wichtigste in meinem Leben und ich kann euch sagen mit 18 nochmal große Schwester sein zu dürfen ist einfach wunderschön! Man erlebt das Schwester sein einfach komplett anders mit so einem großen Altersunterschied! Ich genieße die Zeit mit ihr jeden Tag so sehr und die Liebe, die ich dafür von der mini-Schwester zurück bekomme ist durch nichts auf der Welt zu ersetzen! 

Auch wenn sie es eh nicht lesen kann.. irgendwann sicherlich hihi. Daher an dieser Stelle:
DANKE liebe mini-Schwester, dass ich deine große Schwester sein kann. DANKE, dass es dich gibt! Wann immer du mich brauchst, ich bin für dich da! ♥♥♥ 



Ich finde übrigens, dass das Outfit hinten viel zu breit aussieht hihi. Es steht durch den Tüllrock sehr ab, aaaber es ist eben was besonderes :) Wenn man dann eine Jeans dazu anzieht, dann sieht es ja ganz anders aus! 

Ich bin nun also ganz ganz ganz gespannt, was ihr zu dem Outfit sagt! ♥ 

Ich husch wieder an den Schreibtisch und mach noch was für die Uni. Habt noch einen tollen Abend!

Bis hoffentlich ganz bald, 

 

 






 







 

Kommentare:

  1. Happy birthday Kleine!
    Das Outfit ist wie immer Zucker!
    Wo habt ihr denn die süßen Schuhe her?

    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKEEEEEEEEEe und Sorry für meine späte Antwort! ♥
      Die Schuhe sind von bisgaard und ich habe sie gebraucht über mamikreisel gekauft, da sie mir sonst zu teuer sind hihi..

      Liebste Grüße !

      Löschen
  2. supersüß :)

    hab Deinen Blog grad über "Fadenschnitt" entdeckt und werd Dich direkt mal speichern!

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Agnes :)
      Und dann bist du gerade neu und erhälst direkt keine Antwort.. das tut mir sehr leid, das ist nicht meine Art eigentlich.. aber die Uni hat mich immer irgendwie davon abgehalten.. SORRY ♥

      Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Wui toll, unsere "Große" ist ja fast gleich alt, sie wurde am 26.11. auch drei Jahre alt - Wahnsinn, wie die Zeit verfliegt! Und der kleine Bruder hält mich so auf Trab, dass es diesmal für kein Geburtstagsoutfit gereicht hat. Wenn ich das so sehe tut's mir richtig leid. Naja, nächstes Jahr wieder...
    Ganz tolles Outfit!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuuuu :) dann sind sie ja wirklich fast genau gleich alt thihi! Ich freu mich sehr, dass es dir gefällt ♥
      Ach ich glaube der Geburtstag der Maus war auch ohne Kleid bzw ohne selbstgenähtes Outfit wundershcön, oder?!

      Ganz liebe Grüße! ♥

      Löschen

© Coding by ah-design